La Ricordanza

Im Jahre 1991 trafen sich zum ersten Mal 5 Studenten und Studentinnen im "Koninklijk Conservatorium" in Den Haag. Inzwischen konzertiert das Ensemble seit mehr als fünfzehn Jahren zusammen. Begeistert aufgenommene Konzerte führten das Ensemble bisher in die Niederlande, Belgien, Georgien, die Vereinigten Staaten und natürlich in zahlreiche Kirchen und Konzertsäle Deutschlands.

Wichtigstes Anliegen des Ensembles ist es zu zeigen, daß originalgetreues Musizieren eine größere klangliche Spannweite und Lebendigkeit und damit eine größere Nähe zur Botschaft des Komponisten besitzt.

Ihr umfangreiches Repertoire, das die Zusammenarbeit mit Sängerinnen und Schauspieler einschließt, umfaßt Solo- und Triosonaten, Quartette und Quintette sowie Kantaten und Konzerte aus dem 17. und 18. Jahrhundert bis hin zur Musik Mozarts.

Im Herbst 1998 erschien ihre erste von bisher 5 CDs, "Das Janusgesicht des empfindsamen Stils". Darauf folgten "Leidenschaftliche Unterhaltung", "La forze della virtù", "Foreign Insult" und im Sommer 2010 "Fiery and Sublime".

Audio


Quantz Flötenkonzert D-Dur, 1. Satz Allegro (Ausschnitt)
La Ricordanza


La Ricordanza
Brian Berryman
Kollwitzstrasse 10
38106 Braunschweig
Tel.: 0531-344546
info@ricordanza.com
www.ricordanza.com