Chor an St. Martini Braunschweig

Der Chor an St. Martini besteht seit über 30 Jahren und hat ca. 60 Mitglieder. Er wird von der evangelischen Propsteikantorin Gabriele Carl-Liebold geleitet.

Fast alle großen und bekannten Oratorien wurden bereits aufgeführt: u.a. M. Praetorius - Christmette, C. Monteverdi - Marienvesper, J.S.Bach - Weihnachts-Oratorium/Johannes-Passion/Matthäus-Passion/h-Moll Messe, G.F. Händel - Messias in szenischer Aufführung, W.A. Mozart - c-Moll Messe/Requiem, G.Rossini - Petite Messe solemnelle (auch in der Orchesterfassung), J.Brahms - Requiem, F. Mendelssohn Bartholdy - Lobgesang/Elias in szenischer Aufführung, F. Martin - In terra pax und A. Honegger - König David (zusammen mit der Helmstedter Bachkantorei).

Konzertreisen führten den Chor u.a. nach Schweden (1987), Moskau (1993), Sizilien (1995), Ungarn (1997), Andalusien (2001), Estland (2007), Heidelberg (2010) nach Berlin, Bremen, ins Elsaß und mehrfach nach Dresden. Auf seinen Reisen und bei Konzerten in Braunschweig sang der Chor Motetten aller Epochen von Palestrina, Schütz und Bach, romantische Werke vieler Komponisten bis hin zu Pepping, Tavener und Penderecki. Auf dem Programm standen ebenso Madrigale und Lieder verschiedener Komponisten.

Der Chor probt montags um 20 Uhr im St. Martini-Gemeindehaus, Eiermarkt 3, Braunschweig

Chor an St. Martini Braunschweig


Chor an St. Martini Braunschweig
Gabriele Carl-Liebold
Eiermarkt 3
38100 Braunschweig
Tel.: 05172-37321
gabriele.carl-liebold@lk-bs.de
www.martinimusik-bs.de