Machterscher Kontrapunkt

Machterscher Kontrapunkt:

Der Chor Machterscher Kontrapunkt setzt die Tradition des Chorgesangs in Lobmachtersen fort (er ist der älteste aktive Chor in der Stadt Salzgitter): Aus dem 1857 gegründeten Männergesangverein entstand bereits 1931 der „Gemischte Chor Lobmachtersen“. Seit 2000 heißen wir nun „Machterscher Kontrapunkt“!

Unser Repertoire reicht von Klassik bis Moderne: Vom fröhlichen Kanon, Volkslied, Spiritual und Gospel, Rock- und Popsong bis zum anspruchsvollen Chorsatz. Auch fremde Sprachen sind für uns kein Hindernis. Mit unseren Liedern gelingt es uns immer wieder, unser Publikum zu begeistern.

Wir sind eine fröhliche Gemeinschaft mit Mitgliedern jeden Alters (von 20 bis 80 Jahre). Sie kommen aus Lobmachtersen, aus Nachbarorten und auch von weiter her.

Im kulturellen Leben der Stadt Salzgitter hat der Machtersche Kontrapunkt einen festen Platz und stellt sich gern in den Dienst der Öffentlichkeit. Dazu gehören unter anderem regelmäßige Konzerte in Seniorenheimen bei Stadtfesten und Kulturveranstaltungen. Wir singen bei privaten Feiern und festlichen Anlässen von Vereinen und Einrichtungen.

Im Heimatort Lobmachtersen wirkt der Chor regelmäßig mit bei besonderen Gottesdiensten, veranstaltet eigene Chorkonzerte und Chorfeste mit befreundeten Chören/Künstlern und lädt traditionell im Dezember zu einem Adventskonzert in der Christuskirche Lobmachtersen ein. Bei vielen Konzertreisen haben wir erlebt, dass gemeinsames Singen Grenzen überschreiten und Brücken der Hoffnung zwischen Ländern und Völkern bauen kann.

Die wöchentlichen Chorproben - unter Leitung von Christian Wolf aus Baddeckenstedt - finden donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Klubzimmer der Gaststätte "Alter Holzhof" in Salzgitter-Lobmachtersen, Landwehrstraße 21, statt.

Machterscher Kontrapunkt
Fotostrecke (3 Bilder)


Machterscher Kontrapunkt
Margret Kowalczyk
Ernst-Reuter-Straße 8
38259 Salzgitter
Tel.: 05341/811736
chor-lobmachtersen@web.de
www.machterscher-kontrapunkt.de