below the tree

below the tree: Auf der Suche nach der Insel in uns


"Einfach mal wieder Musik machen!" - das war ihr Wunsch, als sich Micha und Nils im Mai 2016 auf die Suche nach dem anderen machten.
Doch wo sucht man den, den man noch nicht kennt für das, was man noch nicht weiß?

Leider helfen da weder Wünschelrute noch Trüffelschwein; dank Breitbandanschluss auch im Hinterland hilft manchmal ein digitales Inserat weiter. Und so fanden sich schließlich zwei Jungs im besten Alter mit Parkscheibe im Kleinwagen und Gitarre unterm Arm unter einem Baum in einem Park im Regen wieder... - zu einem musikalischen Blind-Date, das ihr Leben verändern oder zumindest bereichern sollte.

Seit dem sind die beiden ein musikalisches Paar, schreiben Lieder, interpretieren Songs und erwecken angestaubtes Material zu neuem Leben. Die gefühlvollen Stücke der beiden, meist zwei Gitarren und ihr Gesang, sie berühren und bringen eine Saite in uns zum Schwingen, die von Liebe, Verlust und dem alltäglichen Ringen um Nähe und Geborgenheit erzählt. In musikalischer Symbiose singen below the tree Geschichten vom Aushalten und Abbrechen, Zaudern und Zustimmen, vom Weglaufen und Wiederkommen - vom ganz normalen Wahnsinn emotionaler Ambivalenz.

Audio


Liegen

Fotostrecke (2 Bilder)


below the tree
Micha & Nils
Raum Hannover/Braunschweig