Terminübersicht

Neujahrskonzert "British Impressions"


Edward Elgar: Serenade für Streicher
Ralph Vaughan Williams: Oboenkonzert
Gustav Holst: St. Paul’s Suite
John Ireland: A Downland Suite
Georg Friedrich Händel: Concerto „Verdi prati“

Hubert Parry: An English Suite
Eike Christian Schäfer, Oboe
Camerata Instrumentale Berlin
Matthias Wengler

Britische Werke für Streicher und Oboe erklingen zum musikalischen Auftakt des neuen Jahres in der Stadtkirche. Neben Streichersuiten von Edward Elgar, Gustav Holst, John Ireland und Hubert Parry stehen zwei Oboenkonzerte im Mittelpunkt des Programms: Ralph Vaughan Williams‘ Oboenkonzert entstand zum Ende des 2. Weltkrieges für den damals bekannten Oboisten Léon Goossens. Die Uraufführung war 1944 im Rahmen der beliebten Proms-Konzerte in London vorgesehen, musste jedoch wegen drohender Raketenangriffe nach Liverpool verlegt werden. Bereits existierende Musik wiederzuverwenden und neu zusammenzustellen ist seit der Barockzeit eine gängige Praxis. Für das Oboenkonzert „Verdi prati“ hat der Komponist Andreas N. Tarkmann Sätze aus verschiedenen Händel-Werken neu arrangiert und dabei u. a. Arien aus den Opern „Alcina“ und „Ariodante“ verwendet.


Termin: Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (18.01.2020 )
Ort: Ev.-luth. Kirche, An der Stadtkirche 6, 38154 Königslutter am Elm
Veranstalter: Propstei Königslutter
Vorverkauf/Info: Vorverkauf: Buchhandlung Kolbe und www.coramclassic.de
Telefon: 05353 / 9517-0
Web: http://www.propstei-koenigslutter.de
E-Mail: koenigslutter.pr@lk-bs.de
Eintritt: Erwachsene 20 €, Schüler und Studenten 10 €

zurück zur Suche